Happy Birthday Beauty Independent Deutschland: Wir feiern einjähriges Bestehen!

Vor genau einem Jahr, am 1. September 2019, ist Beauty Independent Deutschland erstmals gelauncht. Wir blicken zurück auf ein Jahr voller spannender Interviews, großartiger Begegnungen mit GründerInnen und BID als Leitmedium der Indie Beauty Branche in DACH.

Am 1. September 2019 feierte Beauty Independent Deutschland Premiere. Als Teil der Indie Beauty Media Group, die im August 2015 im Rahmen der Indie Beauty Expo New York gegründet wurde, sind wir als deutschsprachiges Pendant das einzige Medium in der DACH-Region, das sich Indie Beauty Brands und Founders widmet.

Beauty Independent: Das Sprachrohr der Indie Beauty Community

Die Idee, ein Online-Magazin für diese innovative und progressive Branche zu gründen, entstand erstmals auf unseren Messen. Wir haben festgestellt, dass es durchaus großartige und vielversprechende Indie Marken und GründerInnen gibt, jedoch keine Publikation, die diesen eine Bühne gibt. Bis zu diesem Zeitpunkt gab es kein Medium, das neue, kleine, unabhängige und zukunftsweisende Brands vorstellt, ihre Konzepte beleuchtet sowie GründerInnen wichtige News und Insider-Wissen zur Verfügung stellt. Das wollten wir ändern.

Mit Unterstützung des internationalen Teams, der Editors-in-Chief von BI USA Rachel Brown und Chris Napolitano, sowie durch die Partnerschaft mit dem führenden DACH Premium-Beauty-Händler Douglas, hat es Beauty Independent Deutschland geschafft, sich innerhalb des letzten Jahres als Must-Read für Beauty-UnternehmerInnen und -EnthusiastInnen zu etablieren. Unsere Redaktion bestehend aus Juliane Lein (Editor-in-Chief), Sophia Steube (Editor) und Kelly Niesen (Editor) arbeitet als gemeinschaftliches Team, das keine Mühen scheut, die besten und spannendsten Geschichten aufzuspüren und für unsere LeserInnen aufzubereiten. An dieser Stelle möchten wir uns für das Vertrauen und die Wertschätzung bedanken, die wir seit dem Launch kontinuierlich erfahren haben.

Zusätzlich zu unserem Online-Magazin haben wir auch Offline-Events für EntrepreneurInnen organisiert und moderiert, die zum Ziel haben, die Indie Beauty Community noch stärker zusammenzubringen und zu vernetzen. 6 Networking-Roundtables wurden vor der Corona-Pandemie lanciert, davon 4 in DACH sowie jeweils in Paris und London. Dabei hatten UnternehmerInnen die Möglichkeit, sich gegenseitig auszutauschen, zu beraten und zu connecten.

Das BID-Jahr in Zahlen

212 Artikel haben wir seit September 2019 produziert. 54 außergewöhnliche Marken haben wir in Brand-Porträts vorgestellt, 26 EinzelhändlerInnen und Stores gefeatured, über 28 Consumer- und Markt-Trends berichtet, 27 InvestorInnen-Artikel verfasst und in weiteren 64 Beiträgen relevante Themen, News und Insider-Wissen für die Indie Beauty Branche zusammengetragen.

In einer von uns kürzlich initiierten Umfrage möchten wir herausfinden, wie sich BID seit dem Launch für unsere LeserInnen entwickelt hat. Ein/e Leser/in etwa schrieb, dass er/sie durch Beauty Independent “immer die neuesten Trends” erfahre und neue Marken kennenlerne. Eine Person beschrieb die Inhalte als “gut recherchierte, interessante Artikel, die meinen Horizont erweitern”, und eine weitere sieht Beauty Independent als “DIE Plattform für die deutsche Indie Beauty Branche”.

Beauty Independent Deutschland wird darüber hinaus als Quelle genutzt, um Fachwissen und Informationen zu erhalten, die einen Mehrwert für das eigene Unternehmen bieten. “Ganz besonders schätze ich, dass die Inhalte punktgenau auf die Indie Beauty Szene in den DACH-Ländern ausgerichtet sind”, heißt es dort. 83% der LeserInnen bewerten den Inhalt von BID als exzellent oder überdurchschnittlich. 92% der LeserInnen stimmen zu, dass Beauty Independent sowohl angenehm zu lesen als auch relevant für ihre Karriere/ ihr Geschäft ist.

Zudem haben 50% der LeserInnen Beauty Independent über Empfehlungen durch FreundInnen oder KollegInnen kennengelernt. Vielen Dank an alle, die uns stets weiterempfehlen und so unsere Leserschaft vergrößern. Wenn auch Sie an unserer Umfrage teilnehmen und uns Feedback geben wollen, können Sie dies immer noch über folgenden Link tun. 

Unser Ziel ist es, in Zukunft noch weiter zu wachsen und wir freuen uns über jede/n Leser/in. Wir bedanken uns von Herzen für das aufregende Jahr und schauen bereits gespannt auf das nächste!

 

Hero Image by Amy Shamblen via Unsplash