US-Brand Il Makiage launcht in Deutschland

Die digital-first Make-up Brand ist seit gestern über den eigenen Webshop in Deutschland erhältlich.

 

Wenn Beauty-Brands, die bereits weltweit und besonders in den USA für Aufmerksamkeit gesorgt haben, endlich auch nach Deutschland kommen, sind die Aufregung und die Vorfreude meist groß. So auch bei der neuesten Marke, die erst gestern launchte: Il Makiage. Die Marke wurde 2018 vom Geschwister- und Unternehmer-Duo Oran Holtzman und Shiran Holtzman-Erel gegründet. Das Hauptmerkmal des Labels ist sein digital-first Ansatz und eine direct-to-consumer Strategie, die Il Makiage in den letzten zwei Jahren zu einer der gefragtesten Marken für dekorative Kosmetik machte.

„Meine Schwester und ich wollten mit der Hilfe von Technologie eine umfassende, hochwertige Beauty-Line für jeden kreieren. Schon zu Beginn hatten wir uns entschlossen, eine digital-native Beauty-Brand aufzubauen, da wir davon überzeugt sind, dass die Beauty Kategorie bereit ist für digitale Disruption“ so Co-Founder und CEO Oran Holtzman. Das Konzept zahlte sich aus: Il Makiage ist laut Angaben die am schnellsten wachsende Beauty Brand in den USA und auf Platz zwei als am schnellsten wachsende E-Commerce Brand. „Nach unserem unglaublichen Launch-Erfolg in Großbritannien im Mai 2020 wussten wir, dass unser erster nicht englisch-sprachiger Markt Deutschland sein musste. Als Zentrum für Make-up-Enthusiasten ist ein natürlicher nächster Schritt für uns und wir freuen uns sehr, die deutschen Kunden dabei zu unterstützen, in 2020 statt in-store Online zu kaufen – die Zeit ist reif dafür”, so der Co-Gründer weiter.

Il Makiage setzt auf high-performance, hoch-pigmentierte Produkte für auffällige Looks.
High-performance Make-up für MaximalistInnen

Die artistische Ausrichtung des Labels folgt dem Prinzip “make-up for maximalists”, mit high-performance Produkten vom Lippenstift über Lidschatten bis Foundation. Insbesondere mit Letzterem hat sich Il Makiage einen Namen gemacht: Die Woke Up Like This Foundation ist das am häufigsten bewertete Online-Beauty-Produkt in den USA mit über 150.000 Kundenbewertungen. „Als ich anfing mit meinem Bruder diese Marke zu kreieren, wollte ich perfekt hergestellte, hochwertige und inklusive Produkte schaffen. Im Laufe der Jahre haben wir die leistungsfähigsten R&D und Designteams aufgebaut, um Produkte zu entwickeln, die eindeutig besser sind als alles andere auf dem Markt”, so Shiran Holtzman, die auch als Chief Operation Officer im Unternehmen agiert.

Um den Tech-Aspekt auch wirklich zu erfüllen, hat das Unternehmen einen besonderen Algorithmus entwickelt, den PowerMatch-Algorithmus. Dieser verwendet maschinelles Lernen, um Beauty-Produkte wie etwa Foundation und Concealer absolut präzise abzustimmen. Das Gesicht der KundInnen muss das System dafür nicht mal erfassen. Damit löst die Brand ein in der Kategorie dekorative Kosmetik weit verbreitetes Problem: das Finden der perfekten Foundation, die auch wirklich zum eigenen Hautton passt. „Wir glauben, dass auch deutsche Verbraucher coole, neue Indie-Brands ausprobieren wollen, die ihnen ein aufregendes Online- Shopping Erlebnis liefert.”

Images Courtesy of Fake PR